Umgestaltung Schützenstraße

Im Ortsteil Hakenfelde plant das Straßen- und Grünflächenamt Spandau auf einer bestehenden Grünfläche den Neubau einer Grünanlage mit Spielplatz.

In Vorbereitung des Projektes fanden im Jahr 2019 erste Befragungen und Beteiligungen im Rahmen des Masterplans Spielen und Bewegen im Sozialraum mit verschiedenen Einrichtungen (u.a. Kitas, Grundschulen, Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder, Kirche, Jugendeinrichtung, Wohnungsbaugenossenschaft, Quartiersmanagement Spandauer Neustadt) statt. Darauf aufbauend wurden im Jahr 2020 coronabedingt sowohl Vor-Ort-Befragungen wie auch eine Internetbeteiligung durchgeführt. Zudem wurden Fragebögen an Kinder- und Jugendeinrichtungen im Kiez und an die Lynar-Grundschule sowie an das Quartiermanagement-Büro zur Weiterverbreitung verschickt.

Die Bauplanungsunterlage ist bereits erstellt. Derzeit wird die Ausführungsplanung vorbereitet. Die ersten Bauvorbereitungsmaßnahmen werden voraussichtlich im Jahr 2022 beginnen. Finanziert wird diese Investitionsmaßnahme (2023-2026) aus bezirklichen Haushaltsmitteln.

Weitere Informationen folgen in Kürze.