Gutspark Neukladow

Beteiligung zum Gutspark Neukladow

Die Entwicklung der Gutsanlage Neukladow ist für den Bezirk von besonderer Bedeutung. Der denkmalgeschützte Gutspark soll daher mit öffentlichen Mitteln denkmagerecht saniert und für Besucherinnen und Besucher wieder erlebbar gemacht werden.

Auf der Beteiligungsplattform meinBerlin bestand bis zum 14.2.2021 die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand der Freianlagenplanung zu informieren und seine Meinung zu den Planungen zu äußern. Die Dokumentation der Online-Beteiligung liegt nun vor und kann auf meinBerlin eingesehen werden.

Das durch die Beteiligung auf meinBerlin geweckte, starke Interesse an der Entwicklung des Gutsparks Neukladow hat den Bezirk bewogen, ein Dialogverfahren als weiteres Beteiligungsformat zu starten. Am 3. März 2021 fand ein erstes Online-Gespräch mit Akteuren und Multiplikatoren der Region Gatow / Kladow statt. Teilnehmer waren Vertreterinnen und Vertreter von sozialen Trägern, Vereinen, Kirchengemeinden und Initiativen, die im dortigen Stadteilzentrum engagiert sind.

Die strittigen Themen rund um die künftige Entwicklung der Gutsanlage wurden anhand einer Präsentation vorgestellt und diskutiert. Diese Präsentation stellen wir hiermit – als Zwischenstand – der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zum Projekt und zu den Ergebnissen der Online-Beteiligung erhalten Sie auf meinBerlin sowie auf unserer Projektseite Gutspark Neukladow.