Baumpflanzaktion im Spektegrünzug – 500 Bäume für den Klimaschutz

Im Bezirk Spandau werden klimabedingt jährlich ca. 1.000 Bäume gefällt. Um ein Zeichen gegen den Baumrückgang zu setzen, wurden am vergangenen Samstag, dem 10. April 2021, 500 Jungbäume
im Spektegrünzug durch den Bezirk Spandau in Kooperation mit 10 Unternehmen des Fachverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. gepflanzt.

Die beteiligten Unternehmen führten mit ihren Auszubildenden und den Auszubildenden des Straßen- und Grünflächenamts die Pflanzung fachkundig und in Handarbeit durch.

Weitere Informationen zur Baumpflanzaktion können Sie dem ausführlichen Artikel auf unserer Webseite, der Pressemitteilung des Bezirksamtes sowie dem dazugehörigen Flyer entnehmen.