Wegeverbindung am Stresowufer

Das Havelufer gegenüber der Spandauer Altstadt ist derzeit nicht öffentlich zugänglich. Dies soll mit der Errichtung eines Weges
für Fußgänger und Radfahrende am Stresowufer geändert werden.

Der Weg führt zukünftig von der Dischingerbrücke (Ruhlebener Straße) im Süden bis zur Spreemündung an der Geschützgießerei. Nach Erstellung einer Machbarkeitsstudie wurde begleitend zu den weiteren Planungen eine Bürgerbeteiligung durchgeführt.
Die Realisierung soll parallel zum Havelausbau der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes erfolgen. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite vom Altstadtmanagement Spandau.

Projekte, die bereits über eine Beschreibung verfügen, finden Sie hier: