Bismarckstraße / Flankenschanze

Umsetzungsstand: In Bau

Wohnungsneubau in der Spandauer Neustadt: An der Ecke Bismarckstraße / Flankenschanze entsteht ein fünfgeschossiges Wohnhaus mit insgesamt
103 Wohnungen, 34 davon barrierefrei.

Quelle Bild links: BPD Immobilienentwicklung GmbH 

In Planung
In Bau
Abgeschlossen
Quelle: BPD Immobilienentwicklung GmbH

Im Rahmen des Bauvorhabens „entSPANDAU“ entsehen aktuell in unmittelbarer Nähe zum Falkenseer Platz sowie westlich der Altstadt von Spandau 103 Wohneinheiten, 34 davon barrierefrei. Auf dem Eckgrundstück Bismarckstraße 21 / Flankenschanze 17 ist anstelle des ehemaligen Supermarkts die Errichtung eines modernen 5-geschossigen Wohngebäudes vorgesehen. Die Nachverdichtung der vorhandenen Bebauung entsprechend der angrenzenden Gründerzeitbebauung trägt zur positiven Weiterentwicklung des Wohngebietes bei.

Neben der geplanten L-förmigen Wohnbebauung werden zusätzlich 20 Tiefgaragenstellplätze zur Verfügung stehen. Der Baukörper weist ein Staffelgeschoss sowie ein rückseitiges Gartengeschoss auf und verbindet mit seiner Architektur Urbanität mit dem umliegenden Grün.

Ursprünglich geplant war die Fertigstellung des Gebäudes im August 2022. Aufgrund von Verzögerung verschiebt sich dieser Termin auf das Jahr 2023.

Ansicht West / Süd, Quelle: BPD Immobilienentwicklung GmbH
Ansicht Ost / Nord, Quelle: BPD Immobilienentwicklung GmbH
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Daten & Fakten

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Umsetzungsstand:
In Bau

Bauherr:
BPD Immobilienentwicklung GmbH

Zuständige Abteilung:
Bezirksamt Spandau, Abt. Bauen, Planen, Umwelt- und Naturschutz, Stadtentwicklungsamt