Verkehrsbaumaßnahmen Pichelsdorfer Straße, Götel- und Betckestraße

Umsetzungsstand: In Planung

Die Pichelsdorfer Straße ist die bedeutendste und wichtigste Straße im Ortsteil Wilhelmstadt. Sie ist Einkaufsstraße, Wohnstraße und Verkehrsader zugleich.

In den vergangenen Jahren hat sie von ihrer einstigen Aufenthaltsqualität allerdings einiges eingebüßt.

Bildquelle: KoSP GmbH

In Planung
In Bau
Abgeschlossen

Die divergierenden Interessen der verschiedenen Akteure – vor allem von Gewerbetreibenden, Anwohnern und Passanten sowie dem motorisierten Individualverkehr und dem öffentlichen Personennahverkehr  – müssen wieder stärker in einen harmonischen Ausgleich gebracht werden. Mitte Februar 2021 startet deshalb der Umbau der Pichelsdorfer Straße mit ersten Maßnahmen.

Sie wird ihr Gesicht wahren, zugleich aber attraktiver, einladender, schöner und sicherer werden. Daran anschließend wird der Umbau der angrenzenden Götel- und Betckestraße stattfinden. Ein Baustellenmanagement wird die Baumaßnahmen durchgängig begleiten, um als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen und die Auswirkungen der Baustelle auf die Betroffenen zu minimieren.

Daten & Fakten

Umsetzungsstand:
in Planung

Zuständige Abteilung:
Bezirksamt Spandau, Abt. Bauen, Planen und Gesundheit, Straßen- und Grünflächenamt, Fachbereich Tiefbau